Ferdinand's Saar Dry Gin

48,90 €
97,80 € pro 1 l
inkl. 22% USt. , zzgl. Versand (Schaumwein)
Inhalt: 0,5 l
Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Produkt teilen:

Der Gründer der VDP Mosel-Saar-Ruwer, der königlich-preußische Forstmeister Ferdinand Geltz, ist Namensgeber für diesen deutschen Gin und gehört quasi in die weitere Verwandtschaft einiger Macher. Die Rieslingtrauben, die in diesem Gin verwendet werden, kommen aus dem Weingut Zilliken, das von entfernten Nachfahren des Forstmeisters geleitet wird. So erklärt sich auch die Verbindung zwischen Namensgeber und dem Dry Gin „aus deutschem Lande“. Die Nutzung von Trauben im Gin an sich kennt man schon von anderen Gins, wie den G’Vine-Sorten.

Doch der Gin, der von Master Destiller Andreas Vallendar destilliert wird, hat zusätzlich neben den 1%-5% Rieslinganteil natürlich noch andere Botanicals. Die komplette Liste ist derzeit ein Geheimnis, aber die Basis ist ein aus Getreide destillierter Rohbrand, der durch eine Dampfinfusion mit anderen Botanicals zuerst mazeriert, dann destilliert wird. Dazu gehören unter anderem Lavendel, Wacholder, Rosa Canina, Quitten, Zitronenthymian, Schlehe, Hagebutte, Angelika, Hopfenblüte, Rose, Mandelschale, Koriander und Ingwer. Also sicherlich einige Bekannte, aber auch Botanicals, die aus eigenem Anbau stammen und sich im Gin eher selten finden.

Hersteller:
Kategorie:Gin
Artikelnummer:294025
Inhalt‍: 0,5 l
Region‍: Saarland
Erzeugt in‍: Deutschland
Alkoholgehalt‍:44 Vol. %

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.