Mauro Molino

Mauro Molino
Die bebaute Gesamtfläche beträgt 12 Hektar, davon ca. 50% mit Nebbiolo für Barolo; der restliche Teil ist für die Produktion von Barbera d'Alba, Dolcetto d'Alba und eine kleine Produktion von Roero Arneis bestimmt. Die Weingüter liegen zwischen 270 m und 400 m Höhe und weisen ein sehr günstiges Mikroklima auf.