Kurtatsch Südtiroler Cabernet Riserva DOC Kirchhügel

18,00 €
24,00 € pro 1 l
inkl. 22% USt. , zzgl. Versand
Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage


TRAUBENSORTE 85% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc
PRODUKTIONSZONE sehr steile, sonnenexponierte Hügellage Kurtatsch
BODEN steiniger, warmer Lehmboden
HEKTARERTRAG 80 dz
VINIFIZIERUNG temperaturgezügelte Gärung im Rotortank und Ausbau in Barriquefässern (Allier, Nevers und Jupille) für 14 Monate, anschließend Lagerung im großen Holzfass

FARBE Granatrot
ÜBER DEN WEIN Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Südtirol eingeführt – die wärmsten Kurtatscher Hänge erwiesen sich bereits bei der historischen ersten Anpflanzungsphase als vorzüglich für die neuen französischen Sorten geeignet. Der Kirchhügel am Fuße der Kurtatscher Kirche ist eine besonders geschützte Lage am Rande des Dorfkerns, Schnee und Frost ziehen sich von diesen außerordentlich warmen und lockeren Böden immer rasch zurück. Hier, wo sich die Tageserwärmung lange hält, kann der anspruchs-volle Cabernet Sauvignon seine zarte Frucht (schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, zerdrückte Holunder-beeren) und der würzige Cabernet Franc seine Gewürz-, Kräuter- und Gemüse-Aromen (Pfeffer, roter Paprika, Pfefferminze) voll entfalten. Selbst in ausgesprochen sonnigen Jahren wird der Cabernet „Kirchhügel" nicht wuchtig und breit. Ein typischer Unterlandler Säurenerv gibt dem muskulösen Körper Sehnen und ein beeindruckendes Durchhaltevermögen in der Flasche. Wer Geduld hat mit dem Cabernet „Kirchhügel", der wird nach längerer Flaschenlagerung mit spannenden Tertiäraromen belohnt, die an eine orientalische Teezeremonie erinnern: Zedernholz, Wildleder, Tabak, geröstete Haselnuss, Biskuit, getrocknete Brombeeren.

 

Hersteller:
Kategorie:Rotwein
Artikelnummer:60251
Jahrgang‍: 2017
Inhalt‍:0,75 l
Hinweis für Allergiker‍:Schwefel
Alkoholgehalt‍:14 Vol. %

Kunden kauften dazu folgende Produkte