Winestore on Tour - Fliederhof


Am Fliederhof, der mitten im klassischen St. Magdalener-Gebiet bei Bozen liegt, widmen sich Winzer Stefan Ramoser, seine Frau Astrid und sein Sohn Martin dem Ausbau von naturbelassenen Qualitätsweinen. Das Weingut befindet sich seit 1930 im Besitz der Familie und ist heute etwa 3 Hektar groß. Die Weinberge haben eine Neigung von bis zu 40%, weshalb ein großer Teil an Handarbeit angewandt wird.

Das Hauptaugenmerk liegt auf den zwei autochthonen Rebsorten Vernatsch und Lagrein, neben denen auch Goldmuskateller angebaut wird.

Für unsere Verkostung hat uns Martin Ramoser einige alte Jahrgänge aus dem Keller geholt, und zwar von allen fünf Weinen des Weingutes:

Es war beeindruckend, wie gut sich die Weine gehalten hatten, womit auf ein neues bewiesen ist, welches Alterungspotenzial Lagrein und vor allem Vernatsch haben.

Unter die fünf Weine haben sich zwei Fassproben von Weinen in der Entwicklungsphase gemischt, zu denen wir vorerst aber nicht mehr verraten… 😊

 Danke Martin für die Gastfreundschaft und die tolle Zeit, die wir bei Euch verbringen durften!