In Tempio Pausania, am Fuße der...
Cantina Gallura

In Tempio Pausania, am Fuße der Limbara, hat das Weingut die jahrhundertealte Tradition der Winzer der oberen Gallura gesammelt, die bereits im 19. Jahrhundert auch über die Inselgrenzen hinaus für die Herstellung eines Moscato of Excellence bekannt war. Die strengen Auswahlsysteme, die modernen Verfahren zur Weinbereitung und Reifung in Fässern oder Barriques erwecken Weine von hoher Qualität mit organoleptischen Eigenschaften zum Leben, die der Entwicklung des Geschmacks und den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. Die Speerspitze des Weinguts ist der "Vermentino di Gallura", der einzige Wein auf Sardinien, der seit 1996 mit der begehrten Bezeichnung kontrollierter und garantierter Herkunft ausgezeichnet wurde. Die fünf produzierten Sorten Canayli und Genesi (im Superior-Typ), Piras, Gemellae und Mavriana, alle von ausgezeichnetem Niveau, sind das Ergebnis modernster Technologien: Weine, die auf nationaler und internationaler Ebene zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen erhalten haben. (Siehe Abschnitt Danksagung) Neben den einheimischen Sorten Vermentino, Cannonau, Moscato, Pascale, Caricagiola bauen die Mitglieder des Weinguts "Gallura" "Nebbiolo" an, eine 1700 aus dem Piemont importierte Rebe. Aus der Weinbereitung dieser Trauben werden Drei Qualitätsweine, Karana, Dolmen und die neue Luna Nova, die schnell die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Kritiker auf sich zogen.