Für  Stefan Pföstl  und...
Weingut Pföstl

Für Stefan Pföstl und Georg Weger ist mit dem kleinen Weingut Pföstl in Schenna ein Traum in Erfüllung gegangen. Die beiden Freunde sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt aufgewachsen und kennen sich schon seit ihrer frühsten Kindheit.
Ihre Liebe zum Wein kann man schmecken!

Die Weine des Weinguts Pföstl gliedern sich in zwei Linien: Die Weingutslinie mit der Sorten- oder Weinbezeichnung und die Selektionslinie, welche zusätzlich den Namen "Valpitan" trägt, Valpitan ist der fast in Vergessenheit geratene Flurname des Geländes, das den kleinen Weinkeller birgt. Der Name stammt aus dem Romanischen und bedeutet "Tal am steilen Weg".