Tamburino Sardo

Tamburino Sardo
Die Farm Tamburino Sardo, die nun von den Söhnen Stefano und Giuliano geführt wird, befindet sich auf den Hügeln von Custoza nahe dem Gardasee.
Weinberge erstrecken sich rund um das Produktionsgebäude und sind nach Südosten und Südwesten ausgerichtet.
Die Ernte wird direkt von der Familie Fasoli abgewickelt und erfolgt ausschließlich von Hand. Je nach Klima und Reifung werden die Trauben in mindestens drei selektive Passagen geerntet.
Die angebauten Sorten sind die für Custoza typischen wie Trebbiano, Garganega, Tocai, Cortese, Riesling, sowie Corvina und Rondinella für die Herstellung von Bardolino Doc und Bardolino Chiaretto Doc. Außerdem wird werden auch verschiedene internationale Rebsorten gepflanzt.